Die Mannschaft

Unsere Einsatzabteilung besteht aktuell aus 43 aktiven Mitgliedern. Nach dem Motto „Löschen-Retten-Bergen-Schützen“ stellt unsere Aktive Abteilung als ehrenamtliche Einsatzkräfte rund um die Uhr ihre Hilfe und Einsatzbereitschaft zur Verfügung und leistet eine außerordentliche Arbeit. Die Kameraden bilden damit den Kernteil unserer Arbeit: Im Jahr 2016 fuhr die FF Brandis 82 Einsätze. Das sind 2647 Stunden, welche die Kameraden ehrenamtlich im Einsatz waren, um Menschen und Tieren in Notlagen gezielt zu helfen.

Die Aktive Abteilung fährt jedoch nicht nur zu Einsätzen wo Feuer gelöscht, bzw. Menschen aus verunfallten Fahrzeugen befreit werden müssen. Auch das Beräumen von Straßen, welche z.B. durch umgefallene Bäume oder abgebrochene Äste versperrt sind oder das Retten von Tieren in Notlagen gehören zu unserem Einsatzspektrum.

Um all diese Einsätze bewältigen zu können, gehört auch jede Menge an Ausbildung dazu. Jeden Freitagabend treffen sich die Mitglieder um 20:00 Uhr, um dieser Ausbildung nachzugehen.

Durch das Bestehen verschiedener Lehrgänge und Weiterbildungen ergeben sich unterschiedliche Funktionen innerhalb unserer Feuerwehr.

Funktion Anzahl
Wehrleiter 3
Verbandsführer 3
Zugführer 4
Gruppenführer 8
Truppführer 16
Truppmann 12
Maschinist 16
Motorkettensägeführer 19
Atemschutzgeräteträger 22
Atemschutzgerätewart 2
Sprechfunker 35
Ausbilder 4

Auf die vielen weiteren Qualifikationen unserer Einsatzkräfte, wie ABC Fachberater oder Bootsführer, sei nur am Rande verwiesen.